Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Agility Check: Wie agil arbeitet Ihr Unternehmen?

Agiles Arbeiten bestimmt die Zukunft. Megatrends wie Globalisierung und Digitalisierung führen branchenübergreifend zu stetigen Veränderungen und erhöhen die Dynamik der Märkte. Diese Entwicklung erfordert von Unternehmen ein hohes Maß an Flexibilität und eine kontinuierliche Anpassung und Optimierung ihrer Strategie.

Um zukunftsfähig zu bleiben, muss eine Denk- und Handlungslogik geschaffen werden, die Agilität, Selbstorganisation und Innovation fördert – Agilität ist gefragt. Wie agil ist Ihr Unternehmen? Sind Sie fit für die Zukunft?

Kernkomponenten agiler Organisationen: Was macht ein Unternehmen wirklich agil? 

Agile Organisationen zeichnen sich durch bestimmte Schlüsselelemente aus, die sie anpassungsfähig, reaktionsschnell und zukunftsfähig machen. Diese Elemente sind entscheidend, um in der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt erfolgreich zu sein. 

Agile Unternehmen verabschieden sich von starren Hierarchien und fördern stattdessen flache, flexible Strukturen, die schnelle Entscheidungen und Anpassungen ermöglichen. 

Des Weiteren spielt kontinuierliches Lernen eine zentrale Rolle. In einer agilen Organisation werden das kontinuierliche Lernen und die Anpassungsfähigkeit der Mitarbeiter gefördert, um Innovationen voranzutreiben und auf Veränderungen reagieren zu können. 

Zum Dritten ist eine transparente Kommunikation entscheidend. Sie stellt sicher, dass Informationen frei fließen und alle Teammitglieder auf dem gleichen Stand sind, was die Zusammenarbeit und das Engagement verbessert. 

Agile Organisationen richten ihre Produkte und Dienstleistungen stets an den Bedürfnissen und dem Feedback ihrer Kunden aus.  

Schließlich ist die Befähigung der Mitarbeiter entscheidend, um eine Kultur der Eigenverantwortung und Selbstorganisation zu fördern. Diese Kernkomponenten sind nicht nur für die Implementierung agiler Methoden wie Scrum oder Kanban entscheidend, sondern auch für die Schaffung einer nachhaltigen agilen Kultur, die Unternehmen dabei unterstützt, in einer sich ständig verändernden Welt erfolgreich zu sein. Unternehmen, die diese Aspekte verstehen und umsetzen, sind optimal positioniert, um die Herausforderungen und Chancen der modernen Geschäftswelt zu meistern. 

Messung des agilen Reifegrads: Werkzeuge und Indikatoren zur Bewertung der Agilität eines Unternehmens 

Die Messung des agilen Reifegrads ist ein entscheidender Schritt für Unternehmen, die ihre Effizienz und Anpassungsfähigkeit in einer dynamischen Geschäftswelt verbessern wollen. Dieser Prozess ermöglicht es Organisationen zu verstehen, wo sie sich auf ihrer agilen Reise befinden und in welchen Bereichen Verbesserungen notwendig sind. Verschiedene Modelle und Werkzeuge wie das Agile Maturity Model (AMM) oder das Comparative Agility Assessment bieten einen Rahmen, um die Tiefe und Breite der Agilität in verschiedenen Bereichen wie Prozessen, Tools, Kultur und Mindset zu bewerten. Indikatoren wie die Geschwindigkeit der Lieferung, die Qualität des Outputs, die Zufriedenheit der Stakeholder und die Fähigkeit, sich an Veränderungen anzupassen, sind wichtige Metriken, die Unternehmen berücksichtigen sollten. Durch regelmäßige Selbstbewertungen und Feedbackschleifen können Organisationen einen klaren Aktionsplan entwickeln, um kontinuierliche Verbesserungen voranzutreiben und eine wirklich agile Arbeitsweise zu erreichen. Die Messung des agilen Reifegrads ist nicht nur ein Wegweiser für die Entwicklung, sondern auch ein kritischer Faktor für die Sicherung von Wettbewerbsvorteilen und langfristigem Geschäftserfolg in der heutigen schnelllebigen Welt. 

Agility Check selbst durchführen 

Ihr Schnelltest für mehr Agilität. Mit unserem „Agilitäts-Check“ erhalten Sie Antworten auf diese Fragen. Der Test beinhaltet Fragen aus den Bereichen Organisation, Unternehmenskultur, Führung & Personal, Prozesse, Technologie sowie Performance & Metriken. Diese liefern entscheidende Informationen über den agilen Reifegrad.  

Durch diese gezielten Fragen erfahren Sie in kürzester Zeit, wo Ihr Unternehmen in Bezug auf agile Arbeitsmethoden steht und wo wir Sie unterstützen können.  

Starten Sie den Test online, Sie finden ihn hier: Agile Transformation – individuell ✓ zukunftsorientiert ✓ digital ✓ oder machen Sie den Test offline.  

Antworten Sie ehrlich. Ziel ist es, eine realistische Einschätzung Ihres aktuellen agilen Reifegrades zu generieren. Ihre Antwortmöglichkeiten: 

  • 1 Punkt = Trifft nicht zu  
  • 2 Punkte = Trifft eher nicht zu  
  • 3 Punkte = Trifft eher zu  
  • 4 Punkte = Trifft zu 

Notieren Sie sich hinter jeder der folgenden Aussagen Ihre Antwort in Form einer Zahl von 1 bis 4. 

Agility Check: Das Unternehmen

1. Ziele und Pläne richten sich nach den strategischen Themen und der Vision des Unternehmens 
2. Eine schnelle Anpassung an neue Marktsituationen und Chancen ist jederzeit erfolgreich möglich 
3. Ausreichende Ergebniskennzahlen (wie z. B. Kundenzufriedenheit, Time-to-market, Qualität) werden zur Messung von Fortschritt und Erfolg genutzt 
4. Es herrscht Transparenz darüber, an welchen Themen andere Teams innerhalb der Organisation arbeiten und wie diese auf die Unternehmensziele einzahlen 

Agility Check: Die Unternehmenskultur 

1. Es erfolgt ein routinemäßiges Investment in Lernmöglichkeiten, Mentoring und die Entwicklung von Fähigkeiten der Mitarbeiter 
2. Es wird eine offene Fehlerkultur gelebt 
3. Das Unternehmen ist aufgeschlossen gegenüber neuen und kreativen Ideen 
4. Die Entscheidungsbefugnis ist dorthin verlagert, wo die Informationen sind 

Agility Check: Führung und Personal 

1. Die Mitarbeiter erhalten von ihren Führungskräften regelmäßiges Feedback bezüglich ihrer Performance 
2. Die herkömmlichen Führungsaufgaben sind neu definiert und agilen Rollen (z. B. Scrum Master, Product Owner) zugeordnet 
3. Die Führungskräfte verwenden agile Grundsätze und Praktiken, um ihre Verantwortung wahrzunehmen 
4. Die Mitarbeiter besitzen die nötige Ausbildung und die nötigen Zertifikate bezüglich des Einsatzes agiler Methoden 

Agility Check: Prozesse 

1. Vorgehensmodelle zur agilen Entwicklung (z. B. Scrum, Kanban) werden genutzt 
2. In den Teams wird die Arbeit visualisiert, der Ablauf und Fortschritt überwacht und die Arbeit im Prozess begrenzt  
3. Es existieren Themenspeicher (Backlog), welche aktiv verwaltet werden und die Grundlage für zukünftige Arbeiten bilden 
4. Es gibt regelmäßige Zeremonien in Anwendung der agilen Methoden 

Agility Check: Technologie 

1. Die agilen Teams können unabhängig voneinander entwickeln, testen, Lösungen bereitstellen und veröffentlichen 
2. Risiken und Bedrohungen werden jederzeit berücksichtigt und Sicherheitsvorkehrungen getätigt 
3. Wichtige datenbasierte Informationen können jederzeit abgerufen werden 

Agility Check: Performance und Metriken 

1. Die Liefergegenstände entsprechen immer den Erwartungen der Kunden, sodass keine Nachbesserungen erforderlich sind 
2. Die Zuverlässigkeit und die Vorhersagbarkeit der Liefergegenstände werden erfasst und nachgehalten 
3. In den agilen Teams wird der Fortschritt z. B. anhand von Burn-Down-Charts, der Velocity oder Flussdiagrammen bedarfsgerecht gemessen 

Agility Check Auswertung: Sind sie agil genug für die Zukunft? 

Nachdem Sie Ihre Punkte zusammengezählt haben, können Sie anhand der Tabelle sehen, wie hoch der agile Reifegrad Ihres Unternehmens ist und ob Sie für die Zukunft gerüstet sind. 

Geringer agiler Reifegrad: Dringender Handlungsbedarf 

0-44 Punkte: Wenn Sie sich im orangenen Bereich befinden, sehen wir einen dringenden Handlungsbedarf bei Ihnen. Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung und suchen gemeinsam mit Ihnen einen Weg, Ihr Unternehmen optimal und umfassend vorzubereiten und zu agilisieren. 

Mittlerer agiler Reifegrad: Auf dem richtigen Weg 

45-69 Punkte: Falls Sie sich im gelben Bereich befinden, sind Sie auf dem richtigen Weg. Jedoch besteht auch hier noch ein gewisser Handlungsbedarf, den wir mit Ihnen gemeinsam durch wenige Veränderungen erreichen können. 

Hoher agiler Reifegrad: Neue Potenziale entdecken 

70-88 Punkte: Sie befinden sich im türkisenen Bereich? Dann machen Sie vieles richtig und Ihr Unternehmen besitzt einen hohen agilen Reifegrad. Allerdings gibt es oft unentdeckte Potenziale, welche zu einer stetigen Weiterentwicklung und höheren Effizienz führen können. 

Vom Agility Check zur ganzheitlichen agilen Transformation 

Dieser Schnelltest ist ein Auszug aus dem umfassenden 7P-Assessment zur Analyse des agilen Reifegrads, das aus über 20 Dimensionen und ca. 100 Aussagen besteht. Gerne stehen wir Ihnen für eine detaillierte Situationsanalyse Ihres Unternehmens zur Verfügung. 

Wir bieten einen ganzheitlichen Transformationsansatz: Unser Leistungsspektrum umfasst den agilen Transformationsprozess, in dem unsere erfahrenen Berater Sie von der strategischen Planung über die Implementierung bis hin zur Verankerung agiler Arbeitsweisen begleiten. In jeder dieser Phasen bieten wir gezielte Coachings und Trainings an, um den agilen Gedanken während des gesamten Transformationsprozesses in der Unternehmenskultur zu etablieren. Dabei fördern wir innovativen Wandel, kontinuierliches Lernen und kreatives Denken. 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann kommen Sie gern auf unsere Expertinnen und Expterten zu, wir helfen Ihnen auf Ihrem Weg zu mehr Agilität gern weiter.